FelS

Wir sind doch kein Kampagnenheinz!

FelS (Für eine linke Strömung) wird 21.

Gemeinsam mit euch wollen wir inzwischen mehr als zwei Dekaden linke politische Organisierungsgeschichte in Berlin und darüber hinaus feiern und auf Vergangenes und vor allem Zukünftiges anstoßen. Wir wagen den Blick zurück auf große Erfolge, kleine Etappensiege und haarsträubende Niederlagen, wir feiern, dass wir es mit uns selber ausgehalten haben und ihr es mit uns.

Dresden Nazifrei! – Blockieren, bis der Naziaufmarsch Geschichte ist

Block Dresden 2012

Wie die Jahre zuvor werden auch im Februar 2012 tausende Neonazis versuchen, durch Dresden zu marschieren. Und wie in den Jahren zuvor werden sich ihnen massenhaft Menschen in den Weg stellen. 2010 und 2011 war es gelungen durch breite Massenblockaden den zentralen Aufmarsch komplett zu verhindern.

Gemeinsam gegen Rassismus in Hohenschönhausen

Nazis aus der Platte jagen

Seit Dez. 2014 kommt es regelmäßig zu rassistischen Mobilisierungen in Hohenschönhausen. Der Protest richtetet sich gegen die Errichtung von Flüchtlingsunterkünften in Falkenberg und Neu-Hohenschönhausen. Bereits viermal fanden Neonazi-Aufmärsche statt, die vor allem von der NPD und ihrem Umfeld organisiert wurden. Dazu gab es zahlreiche kleinere Kundgebungen, u.a. von Pro Deutschland.

Proteste: 28.01.2015 | 18:00 | Egon-Erwin-Kisch-Straße (S-Bhf. Hohenschönhausen) (Berlin)

NoBärgida, No Racism!

Gedenken heißt Handeln!

Für den 26.01., dem Vorabend des Jahrestages der Befreiung des KZ Auschwitz und dem "Tag für die Opfer des Nationalsozialismus", mobilisieren die Neonazis und Rassist_innen vom Pegida-Ableger ''Bärgida'' zu ihrem 4. Demonstrationsversuch nach Berlin-Mitte.

Demonstration: 26.01.2015 | 17:00 | Bundeskanzleramt/Bundestagswiese (Willy-Brandt-Str. 1, 10557 Berlin) (Berlin)

From Athens With Love

Das Ende der Austeritätspolitik in Europa?

Am 18. März 2015 werden in Frankfurt am Main wieder Tausende gegen die Politik der Troika (IWF, EU-Kommission, EZB) protestieren und Widerstand leisten. Wenn die Herrschenden sich dort versammeln, um sich für das Durchsetzen ihrer Austeritätspolitik selbst zu feiern, werden wir die Eröffnungsparty in der neuen EZB-Palast-Festung blockieren und unterbrechen.

Jour Fixe - Diskussionsveranstaltung: 27.01.2015 | 19:30 | B-Lage | Mareschstraße 1 | Neukölln (Berlin)

Rassist_innen in Marzahn stoppen

Am kommenden Montag wollen Neonazis jetzt schon zum 9. Mal gegen eine geplante Unterkunft für Geflüchtete durch Marzahn demonstrieren. Vergangenen Montag zogen wiederholt 200, damit zwar deutlich reduziert aber weiterhin aggressiv und gefährlich, durch den Bezirk.Als am Mittwoch öffentlich wurde, dass nun auch in Hellersdorf eine Sporthalle als Notunterkunft für Refugees bereitgestellt wird, zogen spontan bis zu 50 (überwiegend bekannte) Neonazis durch die umliegenden Straßen des bald in Betrieb gehenden Provisoriums.
Wir haben genug davon, wöchentlich faschistische Demos durch unseren Kiez ertragen zu müssen!

Demonstration: 19.01.2015 | 18:30 | S-Bahnhof Poelchaustraße (Marzahn) (Berlin)

In Gedenken an Khaled Idris Bahray

Rassismus tötet!

Khaled Idris Bahray wurde in der Nacht auf den 13. Januar in Dresden erstochen. Am Dienstag Morgen wurde er im Hof der Wohnanlage, in der er lebte, tot aufgefunden. Sein Körper war blutüberströmt, dennoch leugnete die Polizei zunächst, dass es eine Fremdeinwirkung gegeben habe. Es brauchte erst die Obduktion am folgenden Tag, damit die Behörden bestätigten, was seine Mitbewohner_innen und Freund_innen von Anfang an gesagt hatten: Khaled Idris Bahray wurde ermordet.

Demonstration: 18.01.2015 | 14:00 | Hermannplatz (Berlin)

NO-Bärgida - No Racism

Mit einer 3. Demonstration am 19.  Januar in Berlin versucht sich ein “Pegida”-Ableger unter dem Namen “Bärgida” in Berlin zu  etablieren. Hinter dem “Patrioten e.V.” stecken das rechte bis  völkisch-nationalistische Umfeld von Gruppen wie “German Defence  League”, “Pro Deutschland”, “Die Freiheit”, aber auch sogenannte  “Identitäre” und Sympathisant_innen von AfD und NPD. 

1. Demonstration 16.30 Uhr Bundeskanzleramt

2. Demonstration 17.00 Uhr Alexanderplatz

Demonstration: 19.01.2015 | 16:30 | Bundeskanzleramt (Berlin)

Rassist_innen in Marzahn stoppen!

Refugees welcome!
Demonstration: 12.01.2015 | 18:30 | S-Bhf Poelchaustraße (Berlin)

No-BärGiDa

Keine Fußbreit den Rassist_innen!
Demonstration: 12.01.2015 | 17:00 | Bundeskanzleramt (Berlin)

Seiten

FelS  abonnieren