Dresden 2011

DruckversionPer E-Mail senden
Naziaufmarsch verhindert!

Rund 20.000 Menschen aus der gesamten Bundesrepublik und dem benachbarten Ausland folgten am 19. Februar 2011 dem Aufruf des Bündnis „Dresden Nazifrei!“. Sie sorgten trotz massiver Polizeibrutalität dafür, dass der Großaufmarsch der Nazis anläßlich der Bombardierung Dresdens durch die Alliierten zum zweiten Mal verhindert werden konnte.

 

Creative Commons License
Die Fotos sind unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. Bei Verwendung bitte www.fels-berlin.de als Quelle angeben.