KeineR muss allein zum Amt: Arbeitsfrühstück Solidarisches Begleiten

DruckversionPer E-Mail senden

Jede/r Erwerbslose muss früher oder später zu einem Termin aufs Amt. Viele dieser Termine sind unangenehm und belastend. Eine Begleitung wirkt da oft Wunder. Der Umgangston wird freundlicher und entspannter, angeblich festgefahrene Situationen lassen sich plötzlich regeln und Erwerbslose erhalten Leistungen, die ihnen bislang verwehrt wurden.

Am Samstag, den 29. August um 10:30 Uhr, treffen wir uns im Mieterladen (Kreutzigerstr. 23, Friedrichshain) zum Arbeitsfrühstück für Begleiter/innen und solche, die es werde wollen. Dort können wir uns über alles austauschen. Insbesondere stehen folgende Themen an:

  • für die neuen Mitstreiter/innen: eine kleine Anleitung zum Suchen/Finden von Begleiter/innen über unsere Mailingliste
  • Gibt es Erfahrungen mit Begleitungen, die über die Mailingliste liefen?
  • Austausch über die nächste Aktion „Keine/r muss allein zum Amt!“

… und natürlich soll das ausgiebige Frühstücken und einfach so miteinander reden und in Kontakt kommen nicht zu kurz kommen: Kommt vorbei und bringt ein paar Brötchen oder Aufstrich, Tee oder Kaffee mit!

Termindaten
Datum: 
Samstag, 29. August 2009 - 12:30 bis 14:00
Typ der Veranstaltung: 
Arbeitsfrühstück
Ort der Veranstaltung: 
Mieterladen Friedrichshain (Kreutzigerstr. 23, U-Bhf Samariterstr.)
Stadt: 
Berlin