Party: COnsequences

DruckversionPer E-Mail senden
push: COnsequences
Soliparty für Tannie und Stine am 29. Oktober in der K9

Beim Klimagipfel in Kopenhagen im Dezember 2009 ist der dänische Staat mit massiver Gewalt gegen jeden Protest vorgegangen - die Bilder der Gefangenen, die bei Minusgraden stundenlang auf der Straße sitzen mussten, gingen um die Welt. Dieses Jahr gab es ein neues Urteil gegen zwei Aktivistinnen: Stine und Tannie sollen in Haft, weil sie im Rahmen einer Aktion zivilen Ungehorsams "push" gerufen haben sollen. Für den dänischen Staat ist das Rufen gleichbedeutend mit dem „Aufruf zu Gewalt gegen Polizeibeamt_innen, schwerem Vandalismus und schwerer Störung der öffentlichen Ordnung“. Tanzt mit uns zu Techno, bouncy beats und funky deep house gegen diesen Wahnsinn. Alle Einnahmen gehen an Stine und Tannie, um sie bei den Prozesskosten zu unterstützen.

Es legen auf:

  • Plüschgeknister
  • Lindas Tante (bouncy beats & shaking disco)
  • Elli Perelli (electro, mash-up, dub)
  • Danjel Klaeger (house & techno)
  • ncc (techno)
Termindaten
Datum: 
Samstag, 29. Oktober 2011 - 22:30
Typ der Veranstaltung: 
Soliparty
Ort der Veranstaltung: 
K9, Kinzigstr. 9, Friedrichshain
Stadt: 
Berlin
AnhangGröße
co2nsequences.jpg5.17 KB