Blockupy-Aktionstraining

DruckversionPer E-Mail senden
Basis-Modul

Dieses Aktionstraining fokussiert auf Grundlagen für regelüberschreitende Massenaktionen. Was ist und wie kann sich eine Bezugsgruppe verhalten um handlungsfähig zu werden. Was sind grundlegende Blockadetechniken und wie fühlen die sich an? Wie umgehen mit wütenden Angestellten oder Passant_innen, die nicht durch unsere Blockade dürfen? In Rollenspielen und gemeinsamer Diskussion werden verschieden Szenarien durchgespielt und besprochen. Das Training orientiert sich dabei auch an den Erwartungen und Bedürfnissen der Anwesenden. Dauer ca. 4 Stunden

Termindaten
Datum: 
Samstag, 5. Mai 2012 - 14:00
Typ der Veranstaltung: 
Aktionstraining
Ort der Veranstaltung: 
Projektraum Neukölln | Hermannstraße 48 | U-Bhf Boddinstr. | 2. Hinterhof
Stadt: 
Berlin
Veranstalter_in: 
Skills for Action