Aufruf

Kopenhagen-Mobilisierungskalender

Veranstaltungen im Vorfeld des Klimagipfels in Kopenhagen 2009 / Termine Aktionswoche

Eine Auflistung der Termine.

Nazi-Aufmarsch verhindern! Anschlag kam nicht von links!

"Zum Henker", Berlin Okt. 09

Update

Für Samstag, den 10. Oktober 2009 rufen Berliner und Brandenburger Neonazis bundesweit zu einer Demonstration in der Berliner Innenstadt auf.

Als Treffpunkt wird 12.00 Uhr Alexanderplatz/Ausgang Fernsehturm angegeben. Anlass ist der inzwischen aufgeklärte Anschlag auf das Nazi-Lokal "Zum Henker" in Niederschöneweide in der Nacht zum vergangenen Sonntag. 

Mehr lesen!

Ausstellung: »Die Grenze verläuft nicht...«

Die Grenze verläuft nicht ... Ausstellung zu EU-Migration

Eine kritische Ausstellung zu Grenzkontrollen und "Migrationsmanagement" der europäischen Union: Kontexte der Migration an den östlichen Außengrenzen der EU

Das Augenmerk der Ausstellung liegt auf dem in medialen Debatten häufig vernachlässigten Raum um die östlichen EU-Außengrenzen. Im Fokus steht dabei die Ukraine. Die Ausstellung wird begleitet von Veranstaltungen.

Call for Papers arranca! #41: Transformationsstrategien

Wie sehr wir den „Tag der Entscheidung“ auch herbeisehnen - dass eines schönen Tages der revolutionäre „Hammerschlag“ (Luxemburg) der Arbeiter_innen-Klasse die Wand zwischen der kapitalistisch organisierten Gesellschaft und der besten aller möglichen Welten niederreißen wird und wir in der schon sprichwörtlichen 'anderen Welt' erwachen, scheint derzeit, gelinde gesagt, unwahrscheinlich. Die nächste arranca! geht auf Konfrontationskurs mit dem Ende der Geschichte und befasst sich mit möglichen Strategien der Transformation von Gesellschaft.

Großes Kino - kleine Löhne!

Arbeitskampf im Babylon Mitte

Das Babylon am RosaLuxemburg-Platz in Berlin gegenüber der Volksbühne und neben dem Karl-Liebknecht-Haus, dem Sitz der Linkspartei, ist ein traditionreiches Kino, das 1929 als Stummfilmkino begann.

Kein Fußbreit den Faschisten! Euer Terror bleibt nicht ungestraft!

Antifaschistische Demo am 18. Juli nach brutalem Naziübergriff

Am frühen Sonntagmorgen (12.7.) verletzten vier Neonazis einen

Repression hat keinen Platz auf unserem Schiff…

Aufruf zum Noborder Camp Lesbos/Griechenland 2009

Lesbos ist ein zentrales Eingangstor für Tausende Flüchtlinge und MigrantInnen, die nach Europa wollen. Sie stapeln sich in kleinen Plastikbooten, bei ihrem Versuch, die Wassergrenze Türkei-Griechenland zu überwinden. Manche schaffen es nie. In den letzten 20 Jahren haben mindestens 1.100 Flüchtlinge und MigrantInnen ihr Leben in der Ägäis verloren.

In Lesbos, an einer der europäischen Außengrenzen findet vom 25. - 31.8.2009 ein internationales antirassistisches Grenzcamp statt.

Massenabschiebung verhindern!

Am Montag, dem 8. Juni wird vom Flughafen Schönefeld aus eine Massenabschiebung nach Vietnam stattfinden, die ca. 100 in Deutschland und Polen lebenden Flüchtlinge sollen in Maschinen der Fluglinie Air Berlin, begleitet von Beamten der Bundespolizei nach Hanoi abgeschoben werden.

Wir laden euch ein, zusammen mit uns an diesem Tag ab 15 Uhr im Terminal A des Flughafens Berlin-Schönefeld dem europäischen Grenzregime und Frontex gehörig in die Suppe zu spucken und ihnen einen fetten Strich durch die Rechnung zu machen!

Verdachtskündigung abschaffen - Petition unterschreiben!

Kuendigungsgrund?

Das Komitee "Solidarität mit Emmely" hat eine Online-Petition an den Deutschen Bundestag eingereicht, die fordert, Verdachtskündigungen und Kündigungen in Bagatellfällen gesetzlich abzuschaffen.
Wenn drei Wochen nach der Veröffentlichung im Internet mehr als 50.000 Menschen unterschreiben, muss der Petitionsausschuss die Sache öffentlich behandeln. 

Tonight I'm gonna party like it's 1929!

Mayday Krisenfest

* Lorena & the Doublettes
* Maebh Ni Shiosta - Live Electronica
* X.A.Cute Soundsystem - Dub Afrobeat Elektro
* and more DJ's ...

30. Mai 2009 | 22 Uhr | Trickster
Oberbaumstr. 11 HH (U-Bhf Schlesisches Tor)

Mehr: http://maydayberlin.blogsport.de

Seiten

Aufruf  abonnieren